Übersicht Gruppen & Kreise

Abholdienst

Um gehbehinderten u. älteren Menschen die Möglichkeit zu bieten die Gottesdienste zu besuchen, steht Ihnen ein kostenloser Abholdienst zur Verfügung. Natürlich werden Sie nach dem Gottesdienst auch wieder nach Hause gebracht. Die Anmeldung sollte möglichst am Vortag erfolgen.

Kontakt:
Guido Orth-Gauch | Tel.: 06762/2920

Action Samstag

Alle Kinder ab sechs Jahren, die spannende Geschichten und coole Actionspiele mögen, die gerne klecksen und kleistern, toben, singen und lachen - sind herzlich willkommen beim Action Samstag! Einmal im Monat erwartet euch von 10:00 - 14:00 Uhr ein tolles Programm und ein Berg leckerer Spaghetti bei uns im Gemeindehaus.

Kontakt:
Nicol Sowa | Tel.: 06762/9520839 | nicol-sowa@web.de 

Anbetungsgruppe

Die momentan neun Personen zählende Anbetungsgruppe hat zum Ziel, in regelmäßigen Abständen die Zeit der Anbetung des sonntäglichen Gottesdienstes zu gestalten. Einzelne Gebete, Lieder oder auch einfach eine kleine Zeit der Stille sollen uns als Gemeinde helfen, unsere Herzen für Gott und Sein Wort zu öffnen. Wem das Gebet wichtig ist und wer außerdem Freude an Musik hat, der ist herzlich eingeladen, diese wichtige und besondere Zeit unseres Gottesdienstes mitzugestalten.

Kontakt:
Heike Ebersbach | Tel.: 06762/4096130

Besuchsdienst

Unter dem Gedanken „Brücke zwischen Menschen" zu sein, entstand vor vielen Jahren der Besuchsdienst unserer Kirchengemeinde. Ein Team von Frauen und Männern stellt sich der wichtigen Aufgabe, Menschen aus unserer Kirchengemeinde zu Hause zu besuchen. Dabei werden überwiegend Seniorinnen und Senioren zu ihrem Geburtstag besucht, wenn Sie 75 Jahre alt werden und ab 80 dann jährlich. So wollen wir wenigstens einen Teil der Menschen erreichen, die manchmal aus eigener Kraft nicht mehr so gut oder regelmäßig die Angebote der Kirchengemeinde wahrnehmen können. Wer außerdem gerne besucht werden möchte, habe keine Scheu, sich einfach bei Pfr. Ebersbach oder im Gemeindebüro zu melden.

Zur Zeit arbeiten im Besuchsdienst mit: Hanne Adams, Gisela Bauermann, Erika Berdan, Volker Friedrich, Doris Weyrich, Pfr. Knut Ebersbach. Unterstützt wird der Besuchsdienst von Profis vom Amt für Gemeindeentwicklung in Düsseldorf.

Kontakt:
Knut Ebersbach | Tel.: 06762/4096130
Gemeindebüro | Tel.: 06762/4096160
| kastellaun@ekir.de

Büchertisch

Jeden Sonntag nach dem Gottesdienst gibt es Gelegenheit bei einer Tasse Kaffee oder Tee an unserem Büchertisch vorbeizuschauen. Dort finden sich kleine Geschenke, Postkarten, Kinderhörspiele, Romane, Kochbücher, Bibeln, Sachbücher und vieles mehr zum Verschenken und selbst Lesen. Wir bemühen uns das Sortiment immer dem Kirchenjahr oder der Thematik einer Predigtreihe anzupassen. Solltet Ihr dennoch nicht gleich fündig werden: Das ganze Sortiment des SCM Shops kann bei uns kostenlos und unverbindlich bestellt werden. Das Büchertischteam freut sich über euren Besuch!

Kontakt:
Nicol Sowa | Tel.: 06762/9520839
nicol-sowa@web.de

Bibelkreis

Einmal im Monat donnerstags, trifft sich um 15:00 Uhr ein Kreis Interessierter aus Kastellaun und Umgebung zur Bibelstunde, die von dem Prediger der Gemeinde der Liebenzeller Mission aus Bad Kreuznach geleitet wird. Im Gegensatz zu den ständig wechselnden Predigttexten der Gottesdienste wird hier in der Regel ein fortlaufender Bibeltext ausgelegt oder eine biblische Person einmal genauer betrachtet. Wer seine Bibelkenntnisse und dadurch seinen Glauben vertiefen will, findet hier Unterstützung.

Kontakt:
Holger Totzeck | Tel.: 0671/40499

Church4U - Kirche für dich!

ACHTUNG: Unsere Jugendgruppe Church4U gibt es leider nicht mehr. Ob wir sie eines Tages wiederbeleben oder eine Alternative schaffen werden, ist aktuell noch nicht absehbar. Wenn wir dich auf dem Laufenden halten sollen, melde dich gerne bei uns.

Unter dem Motto „Church4U – Kirche für dich“ treffen sich junge Menschen ab 13 Jahren jeden Freitag, in der Regel von 18:00 – 20:00 Uhr, im Jugendraum des Gemeindehauses Kastellaun. Mit einem buntgemischten Programm von Bibelgesprächen über Filmvorführungen sowie Musik und Spielen oder Singen und Beten wird das Christsein für Teens konkret und mit viel Spaß erfahrbar. Immer wieder starten wir als Jugendgruppe auch besondere Aktionen und gemeinsame Unternehmungen wie Konzertbesuche, Fahrradtouren, Grillabende uvm.

Kontakt:
Nicol Sowa | Tel.: 06762/9520839 | nicol-sowa@web.de
Knut Ebersbach | Tel.: 06762/4096130 | kastellaun@ekir.de

Diakonie

Diakoniesammlung: Jedes Jahr im Herbst wird in Kastellaun und Spesenroth die Diakoniesammlung durchgeführt. Von dem Sammelergebnis bleiben 35% in der eigenen Gemeinde, 25% gehen an den Kirchenkreis und die restlichen 40% an das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche im Rheinland. 35 Sammlerinnen und Sammler gehen von Haus zu Haus und sammeln für einen guten Zweck, der vorher vom Presbyterium genau festgelegt wird.

Kontakt:
Gemeindebüro | Tel.: 06762/4096160
| kastellaun@ekir.de

Offener Treff: Der OFFENE TREFF versteht sich als Treffpunkt für Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen. Der OFFENE TREFF setzt sich dafür ein, dass sich Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen besser kennen- und verstehen lernen. Mit den angebotenen Aktivitäten – sei es kreatives Gestalten, Theaterspiel, Minigolf, Lesungen und vieles mehr – will der OFFENE TREFF viele Menschen erreichen. Bei Kaffee und Kuchen zu Beginn lässt es sich gut reden. Der OFFENE TREFF wird von einem ehrenamtlichen Team geplant und durchgeführt.

Das Team freut sich über viele Gäste, aber auch über Interessierte, die mitarbeiten möchten.

Kontakt:
Heidi Papenberg | Tel.: 06762/5872

Förderverein Historische Kirche Kastellaun e.V.

Die im 14. Jahrhundert errichtete Kirche hat für die Stadt eine große, historische und kulturelle Bedeutung. Daher sieht es der neu gegründete Förderverein als wichtige Aufgabe, sich engagiert für die bauliche Erhaltung und Gestaltung des Gebäudes einzusetzen. Es geht dabei nicht nur um die finanzielle Förderung der erforderlichen Maßnahmen, sondern auch um Öffentlichkeitsarbeit, Spendenwerbung und Kultur- und Informationsveranstaltungen.

Es ist daher wünschenswert, dass sich viele aus der heimischen Bevölkerung in dem Förderverein engagieren. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 30 Euro jährlich. Spendenquittungen können auf Wunsch ausgestellt werden.

Kontakt:
Knut Ebersbach | Tel.: 06762/4096130
kastellaun@ekir.de 

Frühstück für Frauen

Wie der Name schon sagt, sollen bei diesem Frühstückstreffen Frauen aller Altersgruppen und aller Konfessionen angesprochen werden. Die Themen sind hier besonders im Alltag zu finden, als Ehefrau, Single, Mutter etc.: Ich will dir mal was sagen ...; Vom Reden, Zuhören und von Missverständnissen daraus; Leseleidenschaft - oder auch: Ich krieg die Krise - Beziehungskrisen und ihre Bewältigung. Das Team, das hier für die Gestaltung des Themas, die Dekoration, den Einkauf und und und verantwortlich ist, besteht aus einer Gruppe von Frauen, die sich im Frühjahr 2003 nach der „Stabübergabe" des alten Teams neu formierten.

Das Frühstück findet zweimal jährlich im Ev. Gemeindehaus statt. Dabei sind Kinderbetreuung, musikalische Umrahmung durch verschiedene Gruppen sowie eine Referentin zum jeweiligen Thema feste Bestandteile.

Kontakt:
Heike Ludwig | Tel.: 06762/4243

Gabenseminar

„Die Liebe des dreieinigen Gottes wirkt in unserer Gemeinde … dadurch kann jeder seine von Gott gegebenen Gaben entdecken, sie einsetzen und so die Gemeinde bereichern.“ (Aus der Gemeindekonzeption der Kirchengemeinde Kastellaun.)

Wie kann ich meine von Gott gegebenen Gaben und Fähigkeiten noch besser entdecken und weiter entwickeln? Wie kann ich sie in Gemeinde, Familie Schule oder Beruf gezielter einsetzen? Wie können wir uns als Mitarbeitende in der Gemeinde besser verstehen lernen mit unseren Stärken, Schwächen und Verhaltenstendenzen? Warum kann ich mit dem einen besser zusammenarbeiten und mit der anderen macht es solche Mühe? Es lohnt sich, solchen Fragen einmal intensiv und gezielt nachzugehen bei unserem Gabenseminar.

Kontakt:
Lisa Gauch | Tel.: 06762/2920
Christiane + Mathias Wendling | Tel.: 06762/961296
Gemeindebüro | Tel.: 06762/4096160

Gebetskreis

Wir bringen die Anliegen der Gemeinde vor Gott und erbitten seinen Segen.

Kontakt:
Knut Ebersbach | Tel.: 06762/4096130 | kastellaun@ekir.de 

Gemeindebrief

Fünfmal im Jahr erscheint der Gemeindebrief für die Kirchengemeinde Kastellaun. Hier sind alle wichtigen Informationen und Termine zu finden, nicht nur aus unseren Gemeinden, auch überregional. Außerdem wird in Wort und Bild berichtet über Aktionen der Gemeinde, des Kindergartens und der verschiedenen Gruppen. Natürlich hat auch etwas Besinnliches immer seinen Raum.

Redaktionsteam: Knut Ebersbach, Lisa Gauch, Stefan Sowa

Kontakt:
Knut Ebersbach | Tel.: 06762/4096130 | kastellaun@ekir.de 

Hauskreise

In unserer Gemeinde gibt es verschiedene Hauskreise mit unterschiedlichen Mitgliedern, Treffpunkten und Regelmäßigkeit dieser Treffen. Bei aller Unterschiedlichkeit gibt es doch ein gemeinsames Ziel, das dahinter steckt: Menschen finden sich zusammen, um zu einer tragfähigen Gemeinschaft zu werden, in der jeder eine Heimat findet und in seinen Freuden und Schwierigkeiten angenommen ist. Menschen kommen zusammen, reden über ihr Leben und ihren Glauben und begegnen der Bibel – unabhängig davon, ob sie zu einer Kirche gehören oder nicht. Die Hauskreisabende finden in der Regel reihum bei den jeweiligen Mitgliedern statt. Meist wird ein Thema mit Hilfe eines Buches oder Heftes, welche es speziell für Hauskreise gibt, über Wochen und manchmal sogar Monate „behandelt“. Themen waren hier zum Beispiel: Die Wunder (Jesus und seine Taten verstehen), Epheser/Philipperbrief (Mit Paulus Gemeinde entdecken) oder Geteiltes Leid (Hoffnung gewinnen im Umgang mit Trauer und Verlust). 

Kontakt:
Lisa Gauch | Tel.: 06762/2920
Knut Ebersbach | Tel.: 06762/4096130 | kastellaun@ekir.de 

Kindergottesdienst

Seit Sommer 2014 gibt es wieder jeden Sonntag außerhalb der Ferien den Kindergottesdienst "Kirche für Kurze"! Beginn ist um 10:00 Uhr in der Kirche - das Team begleitet die Kinder dann nach der Anfangsliturgie ins Gemeindehaus zum Geschichtenhören, Spielen und Singen!

Kontakt:
Sandra Schneider | Tel.: 06762/2399

Krabbelgruppe

Loben & Toben! So lautet das Motto der Minigruppe, die sich donnerstags von 9:00 Uhr - 10:15 Uhr im Gemeindehaus trifft. Ca. 5-10 Kinder von 1-3 Jahren kommen, um mit Gleichaltrigen zu toben, zu puzzeln, Bauklötze zu schmeißen, zum Basteln, Verstecken, Bälleschießen, Singen, Hüpfen und um Zeit mit Mama oder Papa zu verbringen. Jeden Monat findet pro Gruppe ein Krabbelgottesdienst statt. Da gehen dann z.B. Playmobil-Männchen in einem Tupperschüsselboot auf große Fahrt und versinken fast im Unwetter und Sturm in der Babybadewanne. Auf Mamas Schoß wurde das Unwetter nacherlebt, aber auch, dass Jesus der Chef vom Wetter ist und alle seine Freunde in Sicherheit bringt.

Kontakt:
Nicol Sowa | Tel.: 06762/9520839 | nicol-sowa@web.de

Lektorendienst

Sprechen - Lesen - Beten im Gottesdienst

Muss der Pfarrer/die Pfarrerin im Gottesdienst immer alles alleine machen? Das denken wir nicht! "Der Gottesdienst wird unter der Verantwortung und Beteiligung der ganzen Gemeinde gefeiert", betont auch das Evangelische Gottesdienstbuch. Darum ist es gut und richtig, wenn sich Gemeindeglieder in den Gottesdienst einbringen. Eine der häufigsten liturgischen Dienste ist das Vortragen der Lesungen. Wir, die Lektorinnen und Lektoren in Kastellaun, übernehmen die Lesung aus der Bibel und die Kollekten- und Fürbittengebete. Das nötige „Rüstzeug“ dazu erhalten wir von den Gottesdienstverantwortlichen (Pfarrer, Diakonin) und aus der entsprechenden Fachliteratur. Unsere Gruppe ist immer offen für weitere Interessenten.

Kontakt:
Knut Ebersbach | Tel.: 06762/4096130 | kastellaun@ekir.de 

Offenes Singen

"Singen tut gut ..." und es sind fröhliche Lieder voll Gottvertrauen, zu denen wir uns seit mehr als drei Jahren für eine Stunde im Monat treffen. Alle, die Spaß daran haben, sich alter Volkslieder zu erinnern und sie ungeübt zu singen, sind herzlich eingeladen. Wir werden begleitet von Jolanda Uenk-Emmel. Zurzeit singen wir am ersten Dienstag im Monat um 16:00 Uhr im katholischen Pfarrsaal. Nach Abschluss der Bauarbeiten treffen wir uns wieder am ersten Donnerstag im Monat um 16:00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Kastellaun. Die Termine werden im Gottesdienst und im Amtsblatt der Verbandsgemeinde bekannt gegeben.

Kontakt:
Hanne Adams | Tel.: 06762/960268
| adams-kastellaun@t-online.de

Versammlung der Russlanddeutschen

Wir sind eine kleine Gruppe russlanddeutscher Landsleute. Wir versammeln uns zweimal in der Woche im Gemeindehaus, mittwochs von 15:00 bis 16:30 Uhr und sonntags von 11:15 bis 13:00 Uhr. Wir hören auf die Bibel, beten und singen unsere schönen Gotteslieder. Wir danken dem allmächtigen Gott von ganzem Herzen, dass er uns so eine schöne Möglichkeit beschert hat und wir ihn in Ruhe loben und preisen können.