Musik

Musikprojekt "Gloria"

Neue Lieder für Kirche und Gemeinde

Neue Lieder braucht das Land!

"GLORIA - Sing ein neues Lied" - 13 neue Lieder für Kirche, für Gemeinde, für das Leben. "Mein Wunsch ist, dass auch in unserer Zeit, in unserem Land, das Lob Gottes weithin hörbar ist," so beschreibt Herausgeber Lothar Kosse sein Herzensanliegen. 

Es ist auch unser Wunsch immer wieder neue Lieder in der Gemeinde zu spielen und zu singen.

Wir möchten das mit einem offenen Musikprojekt tun, und laden alle Instrumentalisten und Sänger herzlich ein mitzumachen!

Dazu finden sich auf der CD Noten und Texte sowie die Dateien zur Projektion auf der Leinwand zum Mitsingen. So können die Stücke, mit geringem Probeaufwand und in verschiedenen Besetzungen, in den Gottesdienst Einzug halten. Die CD gibt es an unserem Büchertisch und online - mit einigen Hörbeispielen - unter:
https://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=946469
Wir würden uns freuen, wenn das Ganze zu einem musikalischen Projekt, zu Gottes Lob, mit vielen Beteiligten werden könnte!

Weitere Infos gerne persönlich bei: Guido Orth-Gauch | 06762 2920 | gog64@live.de 


Anbetungsteam

Um den Anbetungsteil während des Gottesdienstes mit neuen Liedern zu erweitern, unterstützt das Anbetungsteam die Gemeinde mit Klavier, Gitarre und Gesang. Die Texte werden dabei auf eine Leinwand projiziert, sodass jeder seine persönliche Ausdrucksform in der Gebetszeit finden kann.

Zum Anbetungsteam gehören derzeit: Heike und Knut Ebersbach, Sonja Werner, Maria Meling, Katrin Berdan, Annette Sczech, Anke Wiemer, Rita Hoffmann und Heidi Papenberg.

Kontakt:
Pfarrer Knut Ebersbach
Tel.: 06762/4096130


Gospelchor

Der Gospelchor „Hunsrück Gospel Family“ Emmelshausen-Kastellaun besteht schon seit  vielen Jahren und singt seit 2014 unter neuer Leitung von Antje Blacker. Zurzeit hat er rund 70 Mitglieder. Geprobt wird donnerstags im Gemeindehaus, wechselweise in Kastellaun und Emmelshausen. Das Repertoire geht von mehrstimmigen, überwiegend englischen Gospels und deutschen christlichen Liedern über Taizélieder bis zu afrikanischen Arrangements. Begleitende Instrumente sind Klavier/Keyboard, E-Bass und Schlagzeug. Jährlich finden etwa 6-8 Konzerte und Auftritte in Gottesdiensten statt. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen!

Kontakt:
Holger Nick
Tel.: 06746/1606


Posaunenchor

Wir sind zwölf Bläserinnen und Bläser zwischen 20 und 50 Jahren aus Uhler, Kastellaun, Spesenroth, Dommershausen und Alterkülz. Wir machen Bläsermusik für die Kirche an allen hohen Feiertagen und zu besonderen Anlässen. Wir machen Musik in der Kirche, aber nicht nur dort, sondern auch Open Air, im Festzelt oder auch im Gemeindehaus. Wir haben Spass am Musizieren von alter und neuer Musik querbeet, seien es Choräle oder Gospels, seien es Konzertstücke oder Popsongs. Wir proben freitags von 19:45 Uhr - 21:30 Uhr oder samstags von 16:30 Uhr - 18:00 Uhr im Gemeindehaus der Evang. Kirche Kastellaun.Wir unternehmen außer Musik machen auch sonst vieles gemeinsam wie z.B. Ausflüge, Grillabende, Geburtstags- und Jubiläumsfeiern. Wir freuen uns jederzeit über interessierte Nachwuchsbläser.

Wer mit uns in Kontakt treten möchte, kann dies telefonisch tun, per Internet oder natürlich auch über den Gemeindepfarrer.

Unser Chorleiter ist Thomas Meinhard (Uhler)
Tel.: 06762/951994 | E-Mail: thomsa@web.de

eg-Jazzband

"eg" steht dabei für Evangelisches Gesangbuch – hieraus bezieht die Band fast ihr gesamtes Liedgut. Stücke wie „Wohl denen, die da wandeln“, „Wir haben Gottes Spuren festgestellt“ oder „Der Tag, mein Gott, ist nun vergangen“, werden modern-jazzig arrangiert und interpretiert. Dabei verlieren sie keineswegs ihren ursprünglichen Charakter, sondern erschließen sich dem Zuhörer auf einerseits vertraute - und andererseits ganz neue Art und Weise. Die Proben in den Wohnzimmern der Bandmitglieder haben der Gruppe den Beinamen "Sockenband" eingebracht. Diese private Atmosphäre spiegelt sich auch auf der Bühne wieder. Das gemeinschaftliche Erleben der geistlichen Inhalte der Lieder und die Freude am gemeinsamen Musizieren stehen im Mittelpunkt. Bei mehreren Auftritten, unter anderem in der Evangelischen Kirche Kastellaun, beim Kreiskirchentag in Sargenroth oder bei einem Benefizkonzert in der Simmerner Hunsrückhalle, konnten sich die Zuhörer von den alten Liedern neu inspirieren lassen. Besetzung; Knut Ebersbach (Piano), Guido Orth-Gauch (Gesang, Melodion), Frank Schneider (Percussion), Rolf Schwenk (Klarinette, Mundharmonika) und Mathias Wendling (Bass).

Kontakt:
Guido Orth-Gauch
Tel.: 06762/2920